CoCal CAMPUS-Office Calender Sync Service

Für die einfache Integration von CAMPUS-Office in deinen Kalender kannst du jetzt einfach den CoCal nutzen um dir den Kalender als iCal Kalender-Abonnement zu abonnieren. Änderungen im CAMPUS-Office Kalender werden sofort bei der nächsten Synchronisierung übernommen. So behältst du immer den Überblick über deine aktuellen Veranstaltungen.

Sicherheit

Der generierte Link ist für dich persönlich gedacht. Er enthält deine persönlichen CAMPUS-Office Anmeldedaten und gewährt jedem Zugriff auf deinen CAMPUS-Office Account. Bewahre ihn daher sicher auf, oder generiere ihn am besten nur, wenn du ihn gerade brauchst und schreibe ihn nicht auf.

Solltest du den Link versehentlich weitergegeben haben oder ein Gerät mit installiertem CoCal-Abo verloren haben, so solltest du umgehend dein CAMPUS-Passwort ändern.

Datenschutz

Auf dem CoCal Server werden keine Passwort-Hashes gespeichert. Auch wenn von diesem Server Daten geklaut werden, kann dein Passwort also nicht geklaut werden.
Wenn du dem Admin des Servers jedoch nicht traust, dass er sorgfältig mit deinen Daten umgeht, kannst du CoCal auch einfach auf deinem eigenen Server hosten.

CoCal nutzen

Du willst CoCal nutzen? Wähle einfach deine Hochschule aus und trage deine CAMPUS-Anmeldedaten ein, um deine URL zu generieren.

Den generierten Link kannst du in die meisten gängigen Kalender-Programme, aber auch Online-Dienste wie Google Calendar als sogenanntes Kalender-Abonnement einbinden.

Mitwirken

CoCal wurde von Steffen Vogel und Alexander Haase geschrieben.

Wenn du auch mit aufgelistet werden willst, ist das ganz einfach: CoCal ist unter der freien GPLv3 lizenziert. Das bedeutet, dass du ganz einfach Änderungen an CoCal vornehmen kannst, oder es nach deinen wünschen anpassen kannst. Weitere Infos dazu findest du in unserem git auf github.com